Kapitän - 1939

Farbe: Schwarz
Interieur: Stoff Braun
Besonderheit: Sehr schöner Kapitän aus seltener schweizer Produktion!
Preis: VERKAUFT
Kontakt: Stefan Hoisl

Nach Kriegsbeginn 1939 wurde in Rüsselsheim die Kapitän-Produktion auf Heeresanordnung eingestellt und GM hat die unverbauten Teile in ihr schweizer Montagewerk nach Biel/Bienne gebracht. Dort wurden dann noch ca 850 „Opel-Captain“ produziert. Auch dieser Kapitän ist einer der 850 Fahrzeuge und das Typenschild lautet daher nicht auf Opel-Rüsselshein, sondern auf General Motors Bienne, Switzerland. Diese Fahrzeuge wurden fast ausschließlich an die Schweizer Armee für höhere Offiziersdienstgrade ausgeliefert und sind äußerst selten und bei Sammlern beliebter als die deutschen Fahrzeuge, welche in deutlich höherer Stückzahl produziert wurden. Der Kapitän befindet sich in traumhaften und sehr originalen Zustand mit wunderschöner Patina. Das Auto ist rostfrei, Fahrbereit und wurde über die Jahre immer gut gewartet und instand gehalten. Zudem sind noch diverse Ersatzteile sowie Literatur und ein Werkstatthandbuch vorhanden. After the beginning of the war in 1939, the captain's production was stopped in Rüsselsheim on army order and GM has brought the unassembled parts in their Swiss assembly plant to Biel / Bienne. There were then still about 850 "Opel-Captain" produced. This captain is one of the 850 vehicles and the nameplate is therefore not on Opel-Rüsselshein, but on General Motors Bienne, Switzerland. These vehicles were delivered almost exclusively to the Swiss Army for higher officer ratings and are extremely rare and more popular with collectors than the German vehicles, which were produced in significantly higher quantities. The captain is in dreamlike and very original condition with beautiful patina. The car is stainless, ready to drive and has been well maintained and maintained over the years. In addition, various spare parts and literature and a workshop manual.