PORTRAIT - 2014 | Award für den "Weltbesten Restaurierungsbetrieb"

AUSZEICHNUNGEN ALS RESTAURATOR

Seit über drei Jahrzehnten hat sich Hans Kleissl dem Erhalt historischen Kulturguts verschrieben, sei es im Bereich Automobil um den Mercedes-Benz 300 SL herum oder beim Wiederaufbau und Restaurierung historischer Gebäude wie dem Klostergut Polling mit der Alten Ziegelei oder Schloss Arendsee in Brandenburg.

Hans Kleissl wurde für dieses Engagement mehrfach ausgezeichnet, so zum Beispiel im Jahr 2014 mit dem Award für den weltweit besten Restaurierungsbetrieb in London und einige Jahre später mit der Bundesmedaille für Denkmalschutz für seiner Verdienste bei der Restaurierung von Schloss Arendsee in Brandenburg. Erst kürzlich schlug ihn das Landesamt für Denkmalpflege in Bayern für die Sanierung der Alten Klosterziegelei in Polling für die Denkmalschutzmedaille 2021 vor.

Der Nachlassverwalter

Der Nachlassverwalter

Visionär der ersten Stunde

Der Nachlassverwalter

HANS KLEISSL

HANS  KLEISSL

VISIONÄR DER ERSTEN STUNDE

Bei der Sicherung von Originalität sowie hoher Qualitätstandards war Kleissl seiner Zeit weit voraus. Heute blicken er und sein Team auf einen weitreichenden Erfahrungsschatz, das HK-ENGINEERING bis heute zu dem macht was es ist: Handwerkskunst par excellence.

AUF DEN PRÜFSTAND GESTELLT

TECHNISCHE KOMPETENZ IM HISTORISCHEN MOTORSPORT ERFOLGREICH BEWIESEN

Neben Restaurierung und Handel betreibt Kleissl seit 1995 eine eigene Rennabteilung in der zahlreiche 300 SL für den historischen Rennsport präpariert und in Europa und Amerika erfolgreich eingesetzt werden.

PRESSE

Hofbesuch bei Hans Kleissl, dem König der Flügeltürer

PRESSE

CLASSIC DRIVER

RESTAURIERUNG

KLOSTERGUT POLLING

Kleissls Horizont beschränkt sich nicht nur auf die Restaurierung historischer Fahrzeuge. Auf der Suche nach einem passenden Ort für sein erfolgreich wachsendes Unternehmen stieß Kleissl auf die Ruinen des alten Klostergutes in Polling, das er von Grund auf sanierte. Kleissl folgte damit bereits Ende der 70iger Jahre der Idee "historische Fahrzeuge im passenden Ambiente". Jahrzehnte später setzte sich dieser Gedanke mit dem Konzept "Meilenwerk" in der Szene immer mehr durch.

ALTE KLOSTERZIEGELEI

Angeschlossen an das Klostergut rund um die 300 SL Manufaktur wurde nach 5 Jahren aufwändiger Restaurierung im Juli 2019 der denkmalgeschützte Komplex der Alten Ziegelei eröffnet der nun HK-ENGINEERING CLASSICS mit seinen Event- und Showrooms beheimatet.

Zum Verkauf

Besuchen Sie unseren Showroom

| 1 VON 2 |

Zum Verkauf

300 SL Coupé

Zum Verkauf

Besuchen Sie unseren Showroom

| 2 VON 2 |

Zum Verkauf

300 SL Roadster