300 SC Cabriolet - 1956

Farbe: Hellblau
Interieur: Leder Hellgrau
Besonderheit: 1956 Mercedes-Benz 300 SC Cabrio - 1 von nur 49 gebaut - Ausnahmefahrzeug
Preis: 1.050.000 €
Kontakt: Martin Hinterstocker

Im Jahr 1955 wurde die Modellreihe des 300 S überarbeitet und in 300 SC umbenannt. Verchromte Felgen und anderer Chromzierrat, eine Eingelenk-Pendelachse hinten und vor allem eine aufwendige Benzin-Direkteinspritzung, die Leistung um 25 PS steigerte, werteten die Fahrzeuge auf. Auf der hinteren Stoßstange war in großen Lettern die Bezeichnung „Einspritzmotor“ angebracht. Der neue Motor leistet 175 PS und ermöglicht 180 km/h Höchstgeschwindigkeit. Von Januar 1956 bis Juli 1957 wurden insgesamt nur 49 Cabriolets A gebaut. Unser Mercedes-Benz 300 SC in originaler Farbgebung mit hellblauer Lackierung kombiniert mit hellgrauem Lederinterieur, matching numbers und 34.500 original Meilen Laufleistung befindet sich im außergewöhnlichen Zustand ohne Mängel. Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um eines von lediglich 49 gebauten 300 SC Cabriolets, und vermutlich um das Einzigste in Hellblau ab Werk. Die Erstauslieferung laut Datenkarte erfolgte an Herrn Sapiensa aus Stuttgart. Später war der Wagen in Besitz eines Physikers in Laguna Beach, Kalifornien. Außerdem befand sich der 300 SC in der Hand des bekannten Sammlers Bruce Meyer, ebenfalls in den USA. Aus dieser Zeit existieren noch diverse alte Unterlagen wie der Title aus 1968, Kaufverträge, die alten Kennzeichen sowie Notizen der Besitzer. Der Lack, Chrom sowie die Technik befinden sich im exzellenten Zustand und wurden die letzten zwei Jahre für über 300.000 Euro durch unsere Firma restauriert. Sichern Sie sich dieses Spitzenfahrzeug im exzellenten Zustand. Zwischenverkauf und Irrtümer für dieses Angebot sind ausdrücklich vorbehalten. Ausschlaggebend sind einzig und allein die Vereinbarungen im Kaufvertrag.