911 RSR - 1969

Farbe: Weiß
Interieur: Stoff schwarz
Besonderheit: 911S perfekter RSR 2.8
Preis: 159.000 €
Kontakt: Martin Wagner
Telefon: +49 881 92560955

Perfekter Porsche 911S als 2,8 RSR Umbau. Als Basis dient ein 911S mit 170PS der laut vorliegender Geburtsurkunde am 09. Mai 1969 nach Frankreich ausgeliefert wurde. Im Jahr 2009 wurde der Porsche komplett neu aufgebaut, die Karosse überarbeitet und die gesamte Technik auf einen 2,7 RS-Motor mit Doppelzündung sowie Kolben und Zylinder vom 2,8 RSR umgerüstet, hierzu liegen zahlreiche Rechnungen und Belege vor. Die Bremsanlage entspricht dem 3,2 Carrera die verstellbaren Stabilisatoren in Verbindung mit den Bilstein-Stoßdämpfern fahren sich grandios! In den Jahren 2012-2013 wurde der 11er vom Porsche Spezialisten Joachim Wagner "Sport Wagen Service SWS" in Perfektion vollendet. Der Wagen bekam Kotflügel, Stoßstangen sowie den Heckbürzel vom RSR, die komplette Innenausstattung wurde auf Leichtbau verändert und Fuchs-Felgen in der Dimension 9 und 11 x 15 verbaut. Sichern Sie sich diesen ganz speziellen 911 mit perfekter RSR Optik und Technik. Perfect Porsche 911S as a 2.8 RSR conversion. The basis is a 911S with 170 hp which was delivered to France on May 09th 1969 according to the birth certificate. In 2009 the Porsche was completely rebuilt, the body was reworked and the entire technology was converted to a 2.7 RS engine with double ignition as well as piston and cylinder from the 2.8 RSR. The brake system corresponds to the 3.2 Carrera, the adjustable stabilizers in combination with the Bilstein shock absorbers drive themselves grandiosely! In the years 2012-2013 the 11er was completed in perfection by the Porsche specialist Joachim Wagner "Sport Wagen Service SWS". The car got mudguards, bumpers and the rear tail from the RSR, the complete interior was changed to lightweight construction and Fuchs rims in the dimensions 9 and 11 x 15 were used. Get this very special 911 with perfect RSR optics and technology. Zwischenverkauf und Irrtümer für dieses Angebot sind ausdrücklich vorbehalten. Ausschlaggebend sind einzig und allein die Vereinbarungen im Kaufvertrag.