Historischer Motorsport

DIE HK-RENNABTEILUNG

HK-ENGINEERING beweist seine technische Kompetenz nicht nur neben sondern auch auf den internationalen Rennstrecken dieser Welt. Seit 1995 wurden in der eigenen HK-Rennabteilung mittlerweile mehr als fünfzehn 300 SL Rennwagen aufgebaut, die auch bei Formel-1-Legenden wie David Coulthard uvergleichliche Begeisterung hinter dem Steuer sorgen.

GOODWOOD MEMBERS’S RACE 2019

DAVID COULTHARD ERZIELT KLASSENSIEG IM HK-FLÜGELTÜRER

Im Rahmen des 77. Goodwood Members' Meeting konnte die Rennabteilung von HK-Engineering einen ihrer größten Erfolge feiern. In der Tony Gaze Trophy stellte die Formel-1™-Legende David Coulthard sein Können unter Beweis und führte das IWC Racing Team mit dem HK-Flügeltürer in einem spannenden Rennen zum Sieg.

Salzburgring

| 1 VON 6 |

Le Mans CLASSIC

| 2 VON 6 |

Monterey Car Week | Laguna Seca

| 3 VON 6 |

HSR Classic Daytona International Speedway

| 4 VON 6 |

HSR Classic Daytona International Speedway

| 5 VON 6 |

Carrera Panamericana

| 6 VON 6 |
HK USA EINSATZ 2019

HK-RENNFLÜGELTÜRER FEIERN GROSSE ERFOLGE IN LAGUNA SECA UND DAYTONA

In der Rennsaison 2019 war HK-ENGINEERING erstmals gleich mit zwei Rennflügeltürern in den USA vertreten. Auf den legendären Rennstrecken von Laguna Seca (Rolex Monterey Motorsports Reunion) sowie Daytona (Daytona 24 Hours Classic) konnte unser Team auf anhieb hervorragende vordere Plätze belegen.